Themenüberblick

Flugzeug erst wenige Jahre alt

Nach dem Absturz einer russischen Passagiermaschine unmittelbar nach dem Start von Moskau gibt es keine Überlebenden. Alle Passagiere und die gesamte Besatzung - insgesamt 71 Personen - wurden getötet. Von einem Terroranschlag gehen die Behörden derzeit nicht aus. Das Flugzeug war zudem erst wenige Jahre alt. Zumindest einer der Flugschreiber ist mittlerweile sichergestellt. Die Untersuchungen gingen am Montag unter widrigen Wetterbedingungen weiter.

Lesen Sie mehr …