Themenüberblick

Anrainerunmut im Zentrum der EU

Zuletzt um ein imposantes neues Ratsgebäude erweitert ist das EU-Viertel von Brüssel nicht nur Schaltzentrale der Europäischen Union – es zählt auch zum Pflichtprogramm für Besucher der belgischen Hauptstadt. Mit dem Umbau des Schumanplatzes wartet bereits das nächste, diesmal von der Brüsseler Regionalregierung in Angriff genommene Vorzeigeprojekt auf seine Umsetzung. Die Rede ist von einem Ort der Begegnung – erklärtes Ziel: Dem Arbeitsplatz der EU-Politiker und Zehntausender EU-Mitarbeiter nun auch auf der Straße Leben einzuhauchen. Anrainer fordern das seit Jahren, sehen sich gleichzeitig aber mit einem „unstillbaren Nachbarn“ konfrontiert.

Lesen Sie mehr …