Pflege: Caritas drängt auf Bund-Länder-Finanzierung

In der aktuellen Pflegedebatte drängt die Caritas Bund und Länder, sich rasch auf eine gemeinsame Finanzierung des Kostenersatzes für den Pflegeregress zu einigen. Ohne eine solche Finanzierung drohe die im Vorjahr erreichte Abschaffung, die „ein echter Fortschritt für die Betroffenen“ gewesen sei, zu einem „Rückschritt“ zu werden, mahnte Caritas-Präsident Michael Landau heute per Aussendung.

Mehr dazu in religion.ORF.at