Themenüberblick

Auch Thema beim EU-Gipfel

Der Vorschlag der deutschen Kanzlerin Angela Merkel, EU-Gelder künftig an die Flüchtlingsaufnahme zu knüpfen, ist beim Gipfel in Brüssel am Freitag auf geteiltes Echo gestoßen. Die Forderung könnte insbesondere osteuropäische Länder wie Polen treffen. Warschau hatte zuvor schon seine Ablehnung geäußert. Auch Österreich, Litauen und Luxemburg zeigten sich in Brüssel wenig begeistert von dem Vorstoß. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) will die Debatte nicht nur auf die Flüchtlingsfrage fokussiert sehen.

Lesen Sie mehr …