Niederländer starb beim Skifahren in Tirol

Ein 50-jähriger Niederländer ist gestern Nachmittag in Sölden in Tirol beim Skifahren tödlich verunglückt. Der Mann war im Skigebiet Rettenbachgletscher schwer gestürzt, er verstarb noch an der Unfallstelle.

Mehr dazu in tirol.ORF.at

Zwei Skifahrer auf Stuhleck verletzt

Bei zwei Unfällen auf dem Stuhleck in der Steiermark sind gestern zwei Skifahrer aus Wien verletzt worden: Einer war zu Sturz gekommen, der andere mit einem Snowboarder kollidiert.

Mehr dazu in steiermark.ORF.at