Themenüberblick

Überraschender Ministerrücktritt

Auf den aufsehenerregenden Mordfall an dem slowakischen Investigativjournalisten Jan Kuciak fällt ein neues - überraschendes - Schlaglicht: Kuciak arbeitete laut Medienberichten an einer Enthüllungsgeschichte über die Verbindungen zwischen hochrangigen Politikern seines Landes und der italienischen Mafia in Kalabrien, der ’Ndrangheta. Der 27-Jährige soll kurz davor gewesen sein, seine Recherche zu Korruption in höchsten politischen Kreisen zu veröffentlichen. Am Nachmittag gab der slowakische Kulturminister überraschend seinen Rücktritt bekannt.

Lesen Sie mehr …