Themenüberblick

„Zu viele Meinungsverschiedenheiten“

In Sachen „Brexit“ fordert die EU von Großbritannien mehr Tempo bei den Verhandlungen. Am Mittwoch legte die EU einen Entwurf für das Austrittsabkommen vor, der die Gespräche vorantreiben soll. Es gebe noch „zu viele Meinungsverschiedenheiten“, sagte EU-Chefverhandler Michel Barnier bei der Vorstellung des Papiers in Brüssel. Nun sei ein „Schlüsselmoment“, schließlich sei Großbritannien in 13 Monaten nicht mehr Mitglied der EU.

Lesen Sie mehr …