Warum „narrische Schwammerln“ high machen

US-amerikanische Biologen haben die genetische Ausstattung von „narrischen Schwammerln“ untersucht - und kommen zu dem Schluss: Ihre bewusstseinsverändernde Wirkung dient der Abwehr von Insekten. Auch Insekten könnten halluzinieren.

Mehr dazu in science.ORF.at