Angriff dauert an

Der Hackerangriff auf das deutsche Regierungsnetzwerk wird Deutschland wohl noch länger beschäftigen. Laut dem Geheimdienstkontrollgremium des deutschen Bundestags dauert die Attacke weiter an - wenn auch zugleich versichert wurde, dass der Angriff unter Kontrolle sei. Mit weiteren Details geizten die deutsche Behörden allerdings. So ist weiterhin nicht bekannt, welche Regierungsstellen genau betroffen sind und was tatsächlich entwendet wurde. Die Rede ist aber von einem „beträchtlichen Schaden“ - und es kursieren neue Details zu den Angreifern.

Lesen Sie mehr …