Haft und Einweisung für U-Bahn-Rowdie

Weil er im vergangenen Sommer zehn Personen in Wiener U-Bahn-Stationen attackiert und einige davon schwer verletzt hat, muss ein 55-Jähriger sieben Jahre in Haft. Zudem wurde er in eine Anstalt eingewiesen.

Mehr dazu in wien.ORF.at