Themenüberblick

Lega und Fünf Sterne wollen regieren

Italien hat gewählt und steht vor einer unbekannten Zukunft. Die Fünf-Sterne-Bewegung spricht bereits vom Beginn der „Dritten Republik“. Die stimmenstärkste Einzelpartei will Regierungsverantwortung übernehmen. Den Führungsanspruch erhebt auch die zweitstärkste Lega unter Matteo Salvini, die in einem Mitte-rechts-Bündnis mit der Forza Italia von Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi siegreich war. Wer die nächste Regierung bilden könnte, gilt als vollkommen offen.

Lesen Sie mehr …