Formel 1: Vettel absolviert „Monsterprogramm“

Sebastian Vettel hat gestern beim Auftakt der letzten Trainingswoche im spanischen Montmelo Vollgas gegeben. Der deutsche Ferrari-Star absolvierte nicht nur ein „Monsterprogramm“ an Testrunden, sondern war auch der klar Schnellste. „Es war ein guter Arbeitstag“, sagte Vettel. Auch bei Weltmeisterteam Mercedes war man bei erstmals passablen Bedingungen mit dem Testprogramm zufrieden - und von der Konkurrenz beeindruckt.

Mehr dazu in sport.ORF.at