Themenüberblick

Millionen für Anti-Rauch-Gruppe

Stärkeres Gesundheitsbewusstsein, höhere Steuern und Werbeverbote machen das Tabakgeschäft seit Jahren nicht einfacher. Einige große Tabakkonzerne sehen die Zukunft bereits frei von Zigaretten. Sie arbeiten aber daran, dass das Milliardenbusiness mit dem Tabak nicht abebbt. Besonders eifrig ist die weltgrößte Tabakfirma Philip Morris International. Ein Teil ihrer Strategie: Anti-Rauch-Lobbyisten mit Millionen unterstützen.

Lesen Sie mehr …