Fünftes Album mit neuen Nuancen

Vier Alben lang sind Kreisky die zornigste Band Österreichs gewesen. Auf dem neuen Album „Blitz“ ist das Quartett zwar weiter übel gelaunt, mit den inflationär auftretenden Wutbürgern will es sich aber aus guten Gründen nicht ins selbe Bett legen. Kreisky sezieren nun vielmehr österreichische Abgründe des Alltags - und das musikalisch kompakter als bisher, ohne dass der erzeugte Druck darunter leidet.

Lesen Sie mehr …