Formel 1: Mercedes visiert Meilenstein an

Mit dem fünften WM-Titel bei Fahrern und Konstrukteuren in Folge könnte Mercedes in der kommenden Saison als zweites Team nach Ferrari einen Meilenstein in der Geschichte der Königsklasse setzen. Vor allem Titelverteidiger Lewis Hamilton, aber auch Valtteri Bottas ist der Titel laut Teamchef Toto Wolff zuzutrauen.

Obwohl Wolff mit einem gesunden Maß Skepsis in die Saison geht, fehlt es an Motivation nicht. Auch das neue Auto soll den Ansprüchen gerecht werden.

Mehr dazu in sport.ORF.at