Kaiser kritisiert Abschiebung von Familien

Die Abschiebung gut integrierter Flüchtlingsfamilien stößt immer wieder auf Kritik. Derzeit sind in Kärnten zwei Familien mit mehreren Kindern betroffen. Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) fordert ein Mitspracherecht der Länder.

Mehr dazu in kaernten.ORF.at