Ausbau stockt: Windkraft droht Flaute

Das Ringen um sauberen Strom gehört zu den großen klimapolitischen Baustellen der kommenden Jahre. Die Regierung hat sich dabei große Ziele gesetzt: Laut ihrem Programm soll bis 2030 der gesamte österreichische Strom aus erneuerbaren Quellen gewonnen werden. Große Hoffnung liegt dabei in der Windkraft - doch deren Ausbau strauchelt.

Mehr dazu in Förderstau bremst Ausbau