Themenüberblick

228 Flaschen Champagner bestellt

Ein Vorfall mutmaßlicher Geldverschwendung in den Reihen der EU-Fraktion Europa der Nationen und der Freiheit (ENF) sorgt für Aufregung. Der Haushaltskontrollausschuss des EU-Parlaments rügt die Rechtsaußenfraktion wegen ihrer Ausgaben im Jahr 2016. Die Budgetkontrollore fordern nun fast eine halbe Million Euro zurück. Darunter fallen 228 Flaschen Champagner, die die ENF, der auch die FPÖ angehört, für 41 Sitzungen 2016 bestellt hatte.

Lesen Sie mehr …