Themenüberblick

Ergasförderung löst Erdbeben aus

Wegen anhaltender Erdbebengefahr stellen die Niederlande die Produktion von Erdgas im umstrittenen und größten Erdgasfeld des Landes ein und reduzieren damit ihre Erdgasproduktion. Seit Jahrzehnten wird das Gebiet rund um das Erdgasfeld Groningen von Erdbeben erschüttert, die in direktem Zusammenhang mit der Erdgasförderung stehen - Tausende Häuser wurden bereits beschädigt. Zuletzt waren die Fördermengen immer wieder deutlich reduziert worden, doch das sei für die Sicherheit der Bevölkerung einfach nicht genug, so die Regierung.

Lesen Sie mehr …