Osterkreuz umgestürzt - zwei Verletzte

Beim Aufstellen eines Osterkreuzes im weststeirischen Bezirk Deutschlandsberg sind gestern zwei Männer verletzt worden: Das 30 Meter hohe Kreuz stürzte um und streifte die beiden.

Mehr dazu in steiermark.ORF.at