Vor fünf Monaten aus Spanien geflohen

Fünf Monate nachdem sich der katalanische Ex-Regionalpräsidenten Carles Puigdemont aus Spanien abgesetzt hat, könnte er demnächst an die Madrider Behörden ausgeliefert werden. Die Generalstaatsanwaltschaft des deutschen Bundeslandes Schleswig-Holstein hätte einen Auslieferungshaftbefehl beim Oberlandesgericht beantragt, teilte die Justizbehörde am Dienstag mit - es bestehe der Haftgrund der Fluchtgefahr. Puigdemont wurde vor einer guten Woche in Deutschland auf der Durchreise festgenommen. Die spanische Justiz wirft Puigdemont Rebellion und Veruntreuung öffentlicher Gelder vor.

Lesen Sie mehr …