Golf: „Tiger-Mania“ in Augusta

Ab morgen wird im Augusta National Club um das wohl berühmteste Sakko im Sport gekämpft. Und dieses Mal mit dabei ist der wiedergenesene Tiger Woods. Das Interesse der Fans stieg seit dem Comeback der früheren Nummer eins sprunghaft an, die TV-Einschaltquoten steigen, die Ticketpreise werden teurer. Vierfach-Sieger Woods, der das grüne Jackett zuletzt 2005 überstreifen durfte, zählt sich selbst zum engsten Favoritenkreis.

Mehr dazu in sport.ORF.at