Martin Gruber neuer Chef der ÖVP Kärnten

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr.

Martin Gruber ist gestern Abend vom Vorstand der Kärntner ÖVP als neuer Parteiobmann nominiert worden. Der 34-Jährige tritt die Nachfolge von Christian Benger an, der am Vormittag seinen Rücktritt bekanntgegeben hat. Gruber - er ist Bürgermeister in der Gemeinde Kappel am Krappfeld - war bei der Landtagswahl Spitzenkandidat im Wahlkreis Ost. Gruber wird vorerst als geschäftsführender Parteiobmann fungieren.

Mehr dazu in kaernten.ORF.at