Themenüberblick

Konfliktreicher Beginn

Die nächste Kärntner Landesregierung wird wohl doch von SPÖ und ÖVP gestellt werden. Die Verärgerung von Landeshauptmann Peter Kaiser nach dem überraschenden Obmannwechsel bei der ÖVP hat sich gelegt, nachdem diese den roten Forderungen zugestimmt hatte. Geopfert wurde dafür auch das Einstimmigkeitsprinzip in der Regierung.

Lesen Sie mehr …