Themenüberblick

Verwickelt in Stormy-Daniels-Affäre

Das FBI hat am Montag Büros von US-Präsident Donald Trumps langjährigem Anwalt Michael Cohen durchsucht. Das berichtete die „New York Times“ unter Berufung auf Cohens Anwalt. Die Ermittler sollen umfangreiches Material beschlagnahmt haben, unter anderem Mail-Verkehr zwischen Cohen und dem US-Präsidenten. Darunter sollen sich laut „New York Times“ auch Dokumente befinden, die im Zusammenhang mit angeblichen Schweigegeldzahlungen an die Pornodarstellerin Stormy Daniels stehen.

Lesen Sie mehr …