„A Quiet Place“: Stiller Horror aus Hollywood

2017 ist für Hollywood ein „Horrorjahr“ gewesen - allerdings im positiven Sinn: Angeführt von „Es“ und „Get Out“ konnten mehrere Horrorfilme an den Kinokassen reüssieren, Jordan Peeles sozialkritischer Kinoschocker wurde zudem mit einem Oscar bedacht. Der Durst des Publikums nach Grusel, Grauen und Gewalt scheint noch nicht gestillt: In den USA dominiert mit „A Quiet Place“ gerade wieder ein Horrorfilm die Kinocharts. Am Donnerstag ist er in Österreich angelaufen.

Mehr dazu in Nur wer leise ist, überlebt