Drogen für 200.000 Euro verkauft: Haft für 16-Jährige

In Eisenstadt ist heute eine 16-Jährige wegen Drogenhandels verurteilt worden. Das Strafausmaß beträgt 15 Monate Haft, davon drei Monate unbedingt. Die Jugendliche hatte in großem Stil Drogen verkauft, der Umsatz belief sich auf bis zu 200.000 Euro.

Mehr dazu in burgenland.ORF.at