ÖFB-Cup: Mattersburg ohne Angst gegen Salzburg

SV Mattersburg empfängt heute im Halbfinale des ÖFB-Cups Titelverteidiger Red Bull Salzburg. „Es ist ein Spiel David gegen Goliath“, sagte SVM-Coach Gerald Baumgartner. Die Außenseiterrolle macht ihm aber keine Angst, herrschen im Cup doch bekanntlich eigene Gesetze. Und gerade in diesem Bewerb kann Baumgartner auf beachtliche Erfolge verweisen.

Mehr dazu in sport.ORF.at