Themenüberblick

Nur noch in Gewächshäusern gestattet

Drei bienenschädliche Pflanzenschutzmittel dürfen künftig in der EU nicht mehr im Freiland verwendet werden. Darauf verständigten sich am Freitag Vertreterinnen und Vertreter der Mitgliedsstaaten, auch Österreich stimmte dafür. Es geht um die Agrarchemikalien Imidacloprid, Clothianidin and Thiamethoxam, die auch als Neonicotinoide bekannt sind. Sie sollen künftig nur noch in Dauergewächshäusern verwendet werden dürfen, wo kein großes Aufkommen von Bienen zu erwarten ist.

Lesen Sie mehr …