Wiener Hauptbahnhof wird nachts gesperrt

Bahnhöfe werden in der Nacht vielfach von obdachlosen Menschen als Schlafplatz genutzt. Das ist jetzt beim Wiener Hauptbahnhof vorbei, die ÖBB verhängen dort erstmals eine Nachtsperre. Sie trat bereits in der Nacht auf heute in Kraft.

Mehr dazu in wien.ORF.at