Handball: Westwien wirft Bregenz raus

Westwien steht wie im Vorjahr im Semifinale der Handball Liga Austria (HLA), während für Bregenz erneut im Viertelfinale Endstation war. In Vorarlberg setzten sich die Wiener gestern knapp durch und treffen nun auf Titelverteidiger Hard, der in seiner „Best of three“-Serie gegen Ferlach ebenfalls mit 2:0 die Oberhand behielt. Fivers Margareten eliminierte erwartungsgemäß Linz. Schwaz zwang Krems indes in ein Entscheidungsspiel.

Mehr dazu in sport.ORF.at