Themenüberblick

Stichwahl steht in den Sternen

Der Wahlkampf in der Türkei hat volle Fahrt aufgenommen: Am Freitag legte sich die größte Oppositionspartei CHP darauf fest, mit ihrem populären Abgeordneten Muharrem Ince gegen Präsident Recep Tayyip Erdogan anzutreten. Die Präsidentschafts- und Parlamentswahlen finden am 24. Juni statt - weit früher als ursprünglich geplant. Neben Ince haben die Chefin der nationalkonservativen Iyi-Partei, Meral Aksener, und der inhaftierte Ex-Vorsitzende der prokurdischen HDP, Selahattin Demirtas, die besten Chancen, eine Stichwahl zu erzwingen. Die Suche nach einem gemeinsamen Kandidaten oder einer Kandidatin schlug fehl.

Lesen Sie mehr …