Themenüberblick

Ruf nach eigenem Unterrichtsfach

Nicht erst seitdem Studien zeigen, dass die Zustimmung zur Demokratie in Österreich abnimmt, wird der Ruf nach mehr politischer Bildung an Schulen laut. Seit Jahrzehnten wird politische Bildung als eigenes Unterrichtsfach gefordert, doch „der Fächerkanon scheint in Stein gemeißelt“. Solange es dieses Fach nicht gibt, ist es stark von den Lehrenden abhängig, ob politische Inhalte unterrichtet werden. Ein Gespräch mit Lehramtsstudierenden zeigt: Es ist nicht schwierig, politische Bildung auch in Fächer wie Chemie einfließen zu lassen.

Lesen Sie mehr …