Tierarzt wollte Kakadu um 130.000 Euro illegal verkaufen

Ein ukrainischer Tierarzt soll versucht haben, illegal einen äußerst seltenen Palmkakadu um 130.000 Euro zu verkaufen. Ermittler der Zollfahndung in Wr. Neustadt (Niederösterreich) gingen zum Schein auf das Angebot ein, ehe die Handschellen klickten.

Mehr dazu in noe.ORF.at