Lange Haftstrafen in Pädophilenprozess in Wien

Ein Prozess in Wien um den schweren Missbrauch von Kindern ist gestern mit drei Schuldsprüchen zu Ende gegangen. Die Angeklagten - Vater und Mutter von zwei Kindern sowie ein pädophiler Bekannter - fassten hohe unbedingte Haftstrafen aus.

Der Vater erhielt 14 Jahre Haft, seine Ex-Frau sieben Jahre und der weitere Bekannte zwölf Jahre. Die Männer werden zudem in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen.

Mehr dazu in wien.ORF.at