Kult-Klo bei Wiener Oper vor dem Aus

Urinieren im Dreivierteltakt soll bald nicht mehr möglich sein. Zumindest nicht am öffentlichen Opern-WC in der Wiener Karlsplatzpassage. Die Stadt Wien kündigte laut „Kronen Zeitung“ den Pachtvertrag mit dem Betreiber.

Mehr dazu in wien.ORF.at