Formel 1: Mercedes gibt in Spanien Ton an

Die Freien Trainings für den Formel-1-Grand-Prix von Spanien am Sonntag sind heute eine Angelegenheit der Silberpfeile gewesen. Lewis Hamilton erzielte am Circuit de Barcelona-Catalunya im zweiten Training die Bestzeit. Der WM-Spitzenreiter kam dabei aber nicht an die Zeit seines Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas heran, der im ersten Training noch schneller gewesen ist.

Mehr dazu in sport.ORF.at