Forscher: Mimik ist vor allem manipulativ

Glück, Trauer oder Angst - im Gesicht spiegeln sich die inneren Gefühle. Ist das tatsächlich so? Forscher präsentieren nun eine gewagte These. Sie lautet: Mimik ist dazu da, andere zu manipulieren.

Mehr dazu in science.ORF.at