Royale Hochzeit: Gerüchte über Vater Markle trüben Freude

Der Vater von Meghan Markle sorgt wenige Tage vor der royalen Trauung in Windsor für verwirrende Schlagzeilen. Unklar ist dabei noch immer, ob Thomas Markle am Samstag ganz traditionell seine Tochter zum Traualtar geleitet oder nicht. Er selbst hatte abgesagt, nun wünscht er doch eine Teilnahme. „Ich hasse den Gedanken, einen der größten Momente der Geschichte zu verpassen und meine Tochter nicht zum Altar zu führen“, sagte Thomas Markle laut dem Promiportal TMZ. Auch sorgen weiterhin die Gerüchte über seinen Gesundheitszustand und gestellte Paparazzi-Fotos für Wirbel.

Mehr dazu in Gesundheitszustand entscheidender Faktor