Fußball: Buffon-Ära bei Juve endet nach 17 Jahren

Nach 17 Jahren hat Italiens Torhüterlegende Gianluigi Buffon heute zum letzten Mal die Dress von Juventus Turin getragen. Standesgemäß verabschiedete der neue und alte Meister den 40-Jährigen mit einem Heimsieg über Absteiger Hellas Verona.

„Es waren 6.111 Tage purer Leidenschaft. 6.111 Tage voller Freuden, Leid, Niederlagen und Triumphen“, hatte Buffon schon vor dem Spiel an die Fans gewandt gesagt. Ob und wie es weitergeht, entscheide er in den nächsten Tagen.

Mehr dazu in sport.ORF.at