Auto mit fünf Insassen in Salzach gestürzt

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr.

Bei Schwarzach in Salzburg ist heute Früh ein Auto mit fünf Insassen mehrere Meter tief in die Salzach gestürzt. Der Lenker hatte zuvor die Kontrolle über den Wagen verloren und eine Leitschiene durchbrochen. Ein Insasse wurde schwer verletzt.

Mehr dazu in salzburg.ORF.at