Zustimmung zu EU: Österreich besonders skeptisch

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr.

Die Europäische Union befindet sich mit der noch fragilen Wirtschaftserholung, der Politkrise um Asyl und Migration und dem weiteren Rechtsruck in mehreren Ländern im Umbruch. Die Eurobarometer-Umfrage ergibt aber ein differenziertes Bild der europäischen Bevölkerung und ihres Blicks auf das Einigungsprojekt: Generell steigt die Zustimmung - auch in Österreich, das aber weiter allgemein zu den skeptischsten Ländern gehört. Ein Blick auf Einzelfragen lohnt aber.

Mehr dazu in Gleichauf mit Griechenland