Themenüberblick

Ludwig als Bürgermeister gewählt

Angemessen launig war die Verabschiedung von Michael Häupl (SPÖ) Donnerstagvormittag als Bürgermeister von Wien. „Und auf Wiedersehen“, schloss Häupl seine Abschiedsrede, in der er zuvor einen Sinnspruch in Form eines Gebets unter dem Titel „Herr, erhalte mich liebenswert“ mit der Bitte um mehr Geduld und Bescheidenheit zitierte. In der anschließenden Debatte zollten ihm die anderen Rathausparteien Respekt - bis auf die FPÖ. „Ja, Sie werden mir fehlen“, sagte etwa Beate Meinl-Reisinger (NEOS). Michael Ludwig wurde am Nachmittag entgegen der Ankündigung offenbar auch mit Stimmen aus der Opposition zum Nachfolger Häupls gewählt.

Lesen Sie mehr …