Magensensor zum Schlucken entwickelt

Magen- und Darmspiegelungen sind bekanntlich eine ziemlich unangenehme Prozedur. Forscher des MIT haben nun eine Alternative entwickelt: einen schluckbaren Sensor, der Daten aus dem Inneren des Körpers funkt.

Mehr dazu in science.ORF.at