Festwochen: „2001“ trifft auf Roboterhund Aibo

Ein Roboterhund im Gespräch mit „2001: Odyssee im Weltraum“-Computer HAL 9000: In „Deep Present“ unterhalten sich vier künstliche Intelligenzen (KI) auf der Bühne und befassen sich mit den fundamentalen Fragen menschlichen Lebens. Während die Kernbotschaft der südkoreanischen Künstlerin Jisun Kim am Premierenabend im Wiener Museumsquartier schnell klar war, bleiben die KIs viele Antworten schuldig.

Mehr dazu in news.ORF.at/festwochen18