Themenüberblick

DNA-Test soll Tier identifizieren

Ein von einem Farmer im US-Bundesstaat Montana erschossenes Tier, das wie ein Wolf aussieht, aber doch nicht so ganz, beschäftigt seit Freitag die englischsprachigen Medien. Für die Boulevardpresse ist der „Werwolf“ ein gefundenes Fressen. Faktum ist aber, dass das weibliche „wolfsähnliche Wesen“ auch Wildbiologen vorerst vor ein Rätsel stellt. DNA-Tests sollen dieses Rätsel lösen. Bis sie fertig ausgewertet sind, blühen die Spekulationen darüber, worum es sich bei dem Tier wirklich handeln könnte.

Lesen Sie mehr …