Siebenjährige getötet: Tatverdächtiger nach Linz überstellt

Jener 16-Jährige, der Mitte Mai in einem Gemeindebau in Wien-Döbling ein sieben Jahre altes Mädchen erstochen haben soll, ist von Wien nach Linz überstellt worden. Er wird dort im Kepler-Universitätsklinikum beobachtet.

Mehr dazu in wien.ORF.at