Bundesliga: Entscheidung im Fall Hartberg vertagt

Die Entscheidung im Lizenzkampf des TSV Hartberg ist vertagt worden. Das Ständige Neutrale Schiedsgericht kam gestern nach rund sechsstündigen Verhandlungen zu keinem Ergebnis und verschob die Entscheidung daher um einen Tag. Die Bekanntgabe, ob die Steirer die Lizenz für die tipico-Bundesliga erhalten, wird heute Abend erwartet.

Mehr dazu in sport.ORF.at