Themenüberblick

Linksliberaler Regierung droht Debakel

Slowenien wählt am Sonntag ein neues Parlament. In Umfragen zeichnet sich ein Rechtsruck ab. Den Prognosen zufolge liegt die konservative Slowenische Demokratische Partei (SDS) des Politveteranen Janez Jansa deutlich voran, der bisher regierenden linksliberalen SMC droht ein Debakel. Die große Unbekannte ist die Liste des Comedian Marjan Sarec, der sich als Anti-Politiker inszeniert. SDS-Chef Jansa fuhr im Wahlkampf eine Antiflüchtlingskampagne, Unterstützung erhielt er von Ungarns rechtspopulistischem Premier Viktor Orban. Doch auch wenn Jansa die Wahl gewinnen sollte, könnte ihm das Amt des Regierungschefs verwehrt bleiben.

Lesen Sie mehr …