Langwierige Verhandlungen erwartet

Slowenien stehen langwierige Regierungsverhandlungen bevor: Trotz des eindeutigen Sieges bei der Parlamentswahl am Sonntag dürfte es für die konservative Demokratische Partei (SDS) von Janez Jansa schwer werden, genügend Partner für eine Mehrheit im Parlament zu finden. Die meisten anderen Parteien haben eine Zusammenarbeit mit Jansa ausgeschlossen. Nun rechnet sich Newcomer Marjan Sarec mit seiner Partei LMS gute Chancen auf die Regierungsbildung aus.

Lesen Sie mehr …